Traditionell kommen zu Allerheiligen Abordnungen der Feuerwehren, der Kameradschaftsbund, das Rote Kreuz, Bundesheer und die Exekutive an den Denkmählern der Kriegsopfer zusammen um dieser zu Gedenken.

Auch im heurigen Jahr fanden sich die Formationen wieder an diesen Denkmählern (Pfarrkirche Zell und Klosterkirche) zusammen allen Gefallenen zu gedenken und einen Kranz niederzulegen.

Mögen solche Kriege der Vergangenheit angehören

Fotos dankenswerterweise zur Verfügung gestellt : derYbbstaler // Fritz Stummer

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352
Mail.: ffzell@tele2.at