Atemschutz – Übung des Abschnittes Waidhofen/Ybbs Stadt

Die Atemschutzübung des Abschnittes Waidhofen/Ybbs – Stadt wurde im heurigen Jahr von der Betriebsfeuerwehr Bene erarbeitet.

Am Freitag den 26. November beübten die Atemschutz Geräteträger aller sechs Freiwilligen Feuerwehren bei der BTF Bene den Ernstfall. Dabei gingen so manche an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. In mehreren Bereichen des Betriebsgeländes gab es an den Stationen unterschiedlichste Aufgaben zu bewältigen.

Dabei wurde besonderes Augenmerk auf die richtige Türöffnung im Brandfall und die Rettung eines verunfallten Atemschutz Geräteträgers geachtet.

Körperliche Fitness und Kraft war auch an anderen Stationen notwendig. So musste mit Lasten ein Parcour bewältigt werden. Auch Paletten wurden umgestapelt und Kniebeugen mit Gewichten durchgeführt.

Insgesamt nahen 10 Atemschutztrupps an dieser Übung teil.

Vielen Dank an die Firma Bene GmbH für die Erlaubnis das Firmengelände nutzen zu dürfen sowie an die Betriebsfeuerwehr für die großartige Ausarbeitung der Übung.

 

Fotos: ASB ÖA Waidhofen/Ybbs Stadt

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352
Mail.: ffzell@tele2.at