Am Freitag den 29. September findet im Feuerwehrhaus in Zell/Ybbs wieder eine Feuerlöscherüberprüfung statt. Diese wird auch heuer wieder von Profis der Firma Engelbrechtsmüller durchgeführt.

Bei dieser Gelegenheit können sie nicht nur Ihren Feuerlöscher überprüfen lassen, sondern erhalten auch eine Beratung zu diesen Kleinlöschgeräten. Ebenso können Feuerlöscher, Löschdecken und Rauchmelder kostengünstig erworben werden.

Zur Info: Mit einem handelsüblichen Feuerlöscher können bei richtiger Bedienung Kleinbrände schnell und effektiv bekämpft werden.

Feuerlöscher müssen im Fall des Falles funktionieren. Deshalb schreibt das Gesetz vor, dass Feuerlöscher einer regelmäßigen Feuerlöscherwartung und Feuerlöscherüberprüfung unterzogen werden müssen.

Mittels Prüfplakette wird angezeigt, wann an dem Feuerlöscher wieder eine Feuerlöscherüberprüfung und Feuerlöscherwartung fällig ist. Diese Wartung und Überprüfung muss unbedingt von einem Profi durchgeführt werden!

Was wird bei Feuerlöscherwartung und Feuerlöscherüberprüfung kontrolliert?

Vor allem bei Feuerlöschern mit Schaum oder Pulver können sich die Löschmittel mit der Zeit verändern. Der Feuerlöscher könnte verstopfen oder einfach nicht funktionieren.Im Zuge des Service wird – wie bei einem Auto – Material und Zustand kontrolliert und gegebenenfalls nachgebessert. Durch die Überprüfung und das Service ist sichergestellt, dass die Kleinlöschgeräte und Löschanlagen in Ihrem Unternehmen den gängigen Normen entsprechen.

FEUERLÖSCHERÜBERPRÜFUNGEN FÜR PRIVAT, GEWERBE, INDUSTRIE UND ÖFFENTLICHE INSTITUTIONEN

Handfeuerlöscher müssen nach verschiedenen Rechtsvorschriften alle zwei Jahre überprüft werden. Die Prüfung erfolgt nach den Vorschriften der ÖNORM F 1053. Sie bekommen vor Ort einen Prüfbefund (für Behörden und Rauchfangkehrer). Wir kommen mit dem Servicewagen zu Ihnen nach Terminvereinbarung.




 

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352
Mail.: ffzell@tele2.at