Da der Zillenplatz in der Weithmannsiedlung auch als Wasserentnahmestelle dient, muss dieser immer frei zugänglich sein.

Umgestürzte Bäume versperrten den Weg und ragten bis ins Wasser der Ybbs.

Dank Ideenreichtum wurde aus der Schadenslage zugleich nutzen gezogen. Das Ergebnis war eine Gruppenübung wobei es um den

sicheren Umgang mit der Motorsäge und der Seilwinde geht.

Rasch konnten somit die Bäume beseitigt werden.










Fotos: SBÖA

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352