Die Evakuierungsübung im Kindergarten 9 (Zell / Arzberg) war eine interessante Erfahrung für die FF Zell, die Kindergärtnerinnen und die vielen Kinder. Annahme dabei war, dass im Turnsaal ein Feuer ausgebrochen ist. Bei Ankunft am Übungsobjekt hieß es, dass 2 Kinder und 2 Betreuerinnen vermisst werden.

Sofort wurde mit der Errichtung der Wasserversorgung begonnen.

Der Atemschutztrupp bekam seinen Angriffsbefehl.

Dieser rückte sofort zum "Einsatzobjekt" vor.

Die Suche nach den Vermissten zeigte sich durch den Rauch als schwierig.

In der Zwischenzeit war auch der Löschangriff von Außen voll im Gange.

Die vermissten Personen wurden gerettet und ins Freie gebracht.

Diese Übung wird bei den Kindern noch lange in Erinnerung bleiben.

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352