Am Freitag den 16. September probte die FF Zell mit der Feuerwehr von Waidhofen/ Ybbs Stadt den Ernstfall im Citytunnel. Annahme war der Brand eines LKW auf Höhe der HTL.

Da bei solch Einsätzen jedes Feuerwehrmitglied ausschließlich mit schwerem Atemschutz den Tunnel betreten darf, herrscht auf Grund der Ausrüstung ein Personalproblem. So muss alles seinen geordneten Ablauf haben um nicht unnötig Zeit zu verlieren. Sofort wurde mit der Errichtung vom dreifachen Brandschutz begonnen und die Einsatzstelle abgesichert.

Als Übungsobjekt wurde das TLF 2000 der Stadtfeuerwehr verwendet. Mit Wasser und Löschschaum und dem bereitgestelltem Pulferlöscher konnte man ein schnelles "Brandaus" erzielen.

 

Die FF Zell bedankt sich für die Ausarbeitung der hervorragenden Übung bei den Kameraden der Nachbarfeuerwehr.

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352