Zu einer Türöffnung wurde die Freiwillige Feuerwehr Zell am frühen Abend alarmiert. In der Zuberstraße meldete ein Bewohner, dass aus der Wohnung über ihm Wasser durch die Decke eindringt. Da die Bewohner über den Winter aber nicht im Land sind, war es den Nachbarn nicht möglich in die Wohnung zu kommen. Die Mitglieder der FF Zell öffneten die Türe und kontrollierten alles auf einen eventuellen Wasseraustritt. Dort war aber nichts zu sehen. Die Türe wurde wieder verschlossen und die Einsatzbereitschaft hergestellt.

Um unnötige Schäden zu vermeiden musste sehr vorsichtig vorgegangen werden.

Im Einsatz standen eine Stunde, 13 Mann mit 2 Fahrzeugen

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352