Zu einem Brandalarm wurde die Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs am Mittwoch in den Morgenstunden alarmiert. In einem Hotel im Ortsteil Zell ging ein Rauchmelder auf Alarm.

Durch die automatische Brandmeldeanlage (TUS) wurde sofort von der Bereichsalarmzentrale die örtlich zuständige Feuerwehr alarmiert.

Am Einsatzort angekommen hieß es vom Hotelpersonal, dass aus einem Liftschacht und einer Zwischendecke Rauch ausdringt. Mittels Wärmebildkamera wurden die Bereiche abgesucht. Es konnten aber kein Brandherd lokalisiert werden. Vom Hausmeister erfuhr man, dass er im Hof Flammarbeiten durchführte.

Durch den Versuch mit der Nebelmaschine stellte sich dann heraus, dass beim abflammen von Unkraut, Rauch in die Abluftöffnung des Aufzuges eintrat. Dieser war ausreichend um den Rauchmelder auszulösen.

Im Einsatz standen 6 Mann mit 2 Fahrzeugen. Nach 1,5 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 


 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352
Mail.: ffzell@tele2.at