Zu einem Sturmeinsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Zell an der Ybbs am Sonntag in den Morgenstunden alarmiert. Durch starke Sturmböen wurde die Baustellen- Absperrung der Zeller Hochbrücke umgeweht. Diese langen im Kreuzungsbereich und ragten in weit in die Fahrbahn.

Die FF Zell stellte diese wieder auf, entfernte die montierten Transparente welche einen zu großen Widerstand für den Wind bieten. Auf der Innenseite der Baustelle wurden die Gitter nochmals gesichert.

Nach kurzer Zeit konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

!!!Nicht vergessen!!!

Besuchen Sie unseren Frühschoppen am 4. September im FF Haus

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352
Mail.: ffzell@tele2.at