Zu einem Schadstoffeinsatz wurde die Feuerwehr Zell/Ybbs alarmiert.

Ein LKW hatte am Montagmorgen  im Bereich der Sandgasse und Zuberstraße aufgrund einer technischen Panne einen starken Ölaustritt. Der Fließverkehr verteilte das Öl über die komplette Fahrbahn über den Kirchenplatz bis zur Zeller Hochbrücke und in die Berghofstraße

Mittels einer erheblichen Menge Ölbindemittels wurde der Schadstoff gebunden. Im Einsatz standen sieben Mann mit einem Fahrzeug.

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352
Mail.: ffzell@tele2.at