Um 11.30 Uhr heulten am Donnerstag im Stadtgebiet von Waidhofen die Sirenen. In einer Firma im Gewerbegebiet im Patertal war in einer Lackierbox in einer Lagerhalle ein Brand ausgebrochen. Die schwarze Rauchsäule, die vom Brandherd aufstieg, war schon von Weitem zu sehen. Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte konnte das Feuer zum Glück schnell unter Kontrolle gebracht und Schlimmeres verhindert werden. Sieben Feuerwehren standen im Einsatz. Als Brandursache wird eine technischer Defekt im Motorbereich der Absauganlage angenommen.

Der Brand war nicht, wie ursprünglich berichtet, bei der Firma IFE Aufbereitungstechnik ausgebrochen. Das Unternehmen war von dem Brand nicht betroffen. Als Vorsichtsmaßnahme wegen der Rauchentwicklung wurde jedoch die Belegschaft evakuiert.





Fotos: FF Waidhofen/Ybbs- Stadt
Bericht: NÖN Ybbstal (Andreas Kössl) 

 

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352