Brandalarm am Arzberg

Die Freiwillige Feuerwehr Zell/ Ybbs wurde am Dienstag in den Abendstunden zu einem Brandverdacht alarmiert. Bereits vom Feuerwehrhaus sah man von der Berghofstraße eine starke Rauchsäule aufsteigen. Sofort fuhren Tank Zell und Pumpe Zell mit Blaulicht auf den Berg. Dort angekommen stellte sich heraus, dass es sich um den Rest eines Sonnwendfeuers handelt. Laut Anrainer hatte sich dieser durch zwei Zigaretten wieder entzündet. Kurze Zeit drauf konnten die Einsatzkräfte wieder in das Feuerwehrhaus einrücken. Im Einsatz standen 16 Mann mit 2 Fahrzeugen.

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352