Zu eine Liftbefreiung wurde die Freiwillige Feuerwehr Zell/ Ybbs am Donnerstag um 6.54 Uhr alarmiert. In der Vorgartenstraße blieb im Erdgeschoss, etwa 30 cm vor dem Ausstieg ein Lift stecken. Die Frau rief über die Sprechanlage und Notruf 122 um Hilfe. Die Kameraden der Zeller Feuerwehr öffnete sie Lifttüren und halfen der Person mit ihrem Hund beim aussteigen. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Symbolfoto

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352