Am Montagabend meldete des Landesklinikum Waidhofen eine vermisste ältere Person an die Polizei. Da diese Person seit den Nachmittagsstunden abgängig ist, wurden um kurz nach 19 Uhr die Feuerwehren...

Zu einem Chlorgasalarm im Parkbad wurden die Feuerwehren Zell, Waidhofen/ Ybbs Stadt und Windag in der Nacht auf Mittwoch alarmiert. Bei einer Chlorgasflasche strömte Gas aus und ...

 

Zum Brand in einem landwirtschaftlichen Objekt am Hubberg wurden am Dienstag gegen 15 Uhr die Feuerwehren Ybbsitz, Waidhofen/ Ybbs Stadt, Wirts, Gresten und Zell alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache brach im Heustadel ein Brand aus...

Am Montag wurde um 9.45 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Zell/ Ybbs zum Katastrophenhilfseinsatz nach Freystein (Neustadl/Donau) alarmiert. Die stark ansteigende Donau drohte dort über die Ufer zu treten...

 

Durch den andauernden starken Regen, wurde auch bereits die Feuerwehr Zell/ Ybbs zu Unwettereinsätzen alarmiert. So musste ein Schacht ausgepumt , Sandsäcke befüllt und gelegt und die Gefahrenstellen von der Zell kontrolliert werden.

 

Zu einer Türöffnung in der Laazenerstraße wurde die Freiwillige Feuerwehr Zell/ Ybbs in der Nacht auf Dienstag alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass die sich in der Wohnung befindlichen Rauchmelder Alarm schlugen. Nachbarn behaupteten, dass sich in der Wohnung einen Person befindet. Beim Versuch die Tür zu öffnen, kam unter der Wohnungstür den Einsatzkräften bereits Rauch entgegen ...

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352
Mail.: ffzell@tele2.at