Freiwillige Feuerwehr 

Zell an der Ybbs

 

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
365 Tage im Jahr

In vielen Haushalten hängen Feuerlöscher der unterschiedlichsten Bauart und Grössen. Wenn es auch für die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr ein normales Arbeitsgerät ist, sind Handfeuerlöscher jedoch oftmlas für den Rest der Familie ein unbekanntes Gerät.

Im Zuge der Reinigungsarbeiten des 1,4 Kilometer langen Buchenbergtunnels beübten die Feuerwehren Zell/ Ybbs und Waidhofen/ Ybbs Stadt zum ersten Mal seit der Eröffnung unter realistischen Bedingungen den Ernstfall direkt im Tunnel. 

2 Fahrzeuge für 1 Tunnel – beide Portalfeuerwehren in Waidhofen, die Feuerwehr Zell sowie die Feuerwehr Waidhofen/Ybbs-Stadt, sind nun mit den notwendigen Einsatzfahrzeugen für kommende Aufgaben gerüstet

Zimmerbrand mit eventuell eingeschlossener Person in der Weyrerstraße". Dies war die Alarmmeldung am Mittwoch kurz vor Mittag.

Zu einem Wassergebrechen wurde die Freiwillige Feuerwehr Zell/ Ybbs in der Nacht auf  Mittwoch alarmiert. Über eine Leiter verschaffte man sich Zutritt.

 

Zu einem Kellerbrand wurden mittels Sirene, Pager und SMS Alarmierung die Feuerwehren Waidhofen/Ybbs-Stadt und Zell/ Ybbs  in der Nacht von Sonntag auf Montag alarmiert.

 

Unterkategorien

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352
Mail.: ffzell@tele2.at