Freiwillige Feuerwehr 

Zell an der Ybbs

 

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit
365 Tage im Jahr

Schnelles Eingreifen der Feuerwehren verhinderte Schlimmeres.
Um 9.00 Uhr wurden die Waidhofner Feuerwehren per Sirenen und Pager zu einem B3 in Windhag alarmiert. Nachbarn hatten aufgrund der starken Rauchentwicklung Alarm gegeben.

 Zu einem Schadstoffeinsatz wurde die Feuerwehr Zell/Ybbs alarmiert. Ein LKW hatte am Montagmorgen  im Bereich der Sandgasse und Zuberstraße aufgrund einer technischen Panne einen starken Ölaustritt. Der Fließverkehr verteilte das Öl über die komplette Fahrbahn über den Kirchenplatz bis zur Zeller Hochbrücke und in die Berghofstraße

Das Jahr 2016 war für die Zeller Feuerwehr arbeitsintensiv und voller Herausforderungen. Neben 63 Einsätzen wobei diese in 15 Brandeinsätze, 41 technische Einsätze und 7 Brandsicherheitswachen aufgeteilt werden,  wurden 61 Übungen und Schulungen sowie 51 Kurse und Ausbildungen absolviert.

Die Sirenen heulen, Feuerwehrfahrzeuge fahren mit Blaulicht und Martinshorn durch die Innenstadt, Rauch steigt aus der Altstadt auf, die Polizei sperrt alle die Zufahrten. Ein Bild, welches vielen Passanten in Waidhofen am Montag in den Abendstunden dargelegt wurde. Schnell sprach es sich herum... 

Heute ist es wieder soweit und die Adventszeit beginnt. Was wäre Weihnachten ohne einen schönen Adventkranz, bei dem die Kerzen romantisch aufflackern? Wenn es draußen kalt und dunkel ist... 

Die Kameraden mussten sich an erster Hilfe beweisen welche im Feuerwehrwesen sehr unumgänglich ist und beübten gemeinsam mit dem Roten Kreuz Menschenrettung aus Fahrzeugen. Auch über Unfallverhütung und Unfälle in der Feuerwehr wurde gesprochen...

Unterkategorien

 

Freiwillige Feuerwehr Zell/Ybbs

Sergius Pauserstr. 6
3340 Waidhofen/Ybbs
Tel.: 07442/52 352